Schnelle Lieferung
Beratung per Whatsapp: +49 175 4015 935
Vorträge auf Anfrage
Beratung per Whatsapp: +49 175 4015 935
Vorträge auf Anfrage
Schnelle Lieferung
Beratung per Whatsapp: +49 175 4015 935
Vorträge auf Anfrage

Unterseiten_Pferd-900x320px

Verletzungen beim Pferd – kein Grund zur Panik

Dein Pferd hat sich verletzt. Das kommt häufig vor. Das Gute ist, bei fast allen entstandenen Blessuren kannst du „Erste-Hilfe“ in Form einer geeigneten Wundpflege leisten. Dein Pferd kommt von der Weide und hat sich am Zaun oder herumliegendem Draht eine Schnitt- oder Rissverletzung zugezogen? Es gab mal wieder eine kleine Auseinandersetzung und dein Pony ist daraus als Sieger, allerdings mit einer Bissverletzung, hervorgegangen? Oder beim Aufstehen auf hartem Untergrund hat sich dein Pferd die Haut am Sprunggelenk aufgeschrammt?

Andere Hautprobleme, wie juckende Hautstellen, irritierte Haut, Insektenstiche, Zeckenbisse und Hautpilz sind dir auch nicht fremd?

Auf diese häufig auftretenden Schäden an der empfindlichen Pferdehaut, haben wir uns als BÄRALIS®-Hautexperten mit unseren Reinigungs- und Pflegesets spezialisiert. Mit wenigen Handgriffen kannst du deinem Pferd im Ernstfall helfen. Wir möchten dir erklären, warum die richtige Erstversorgung von Blessuren so wichtig ist und wie du von unserer langjährigen Erfahrung für dein Pferd profitieren kannst.

 

Warum haben wir unsere BÄRALIS® 2-Phasen-Pflege entwickelt?

Klar wäre es das Beste, wenn man zum Reinigen der Blessur einen Wasserschlauch zur Hand hätte – hat man aber nicht immer. Und dabei ist die rasche Reinigung jeder noch so kleinen Blessur, Schramme oder offenen Stelle wichtig, wenn nicht sogar entscheidend für den gesamten Heilungsprozess. Aus diesem Grund reinigt der Tierarzt im ersten Schritt und erst im zweiten Schritt wird abgedeckt. Dies kann eine schnellere Heilung begünstigen. Denke immer daran: Nur saubere Wunden können heilen. Also Einmalhandschuhe anziehen bzw. die Hände vorher gut mit Desinfektionsmittel einreiben und los geht es mit dem BÄRALIS® Nr. 1 Haut-Talent – Reinigungs-Spray. Das generelle Ziel bei der Reinigung / Spülung der Blessur ist die möglichst vollständige Entfernung von Schmutz, Fremdpartikeln sowie Krankheitserregern. Das nach unseren Vorgaben entwickelte BÄRALIS® Nr. 1 Haut-Talent arbeitet ohne chemische Zusätze, pflegt und reinigt ohne zu brennen. Die Pferde lassen sich gerne einsprühen. Das Spray ist auf Wasserbasis und kann bis zu viermal täglich angewendet werden.

Das nach der Reinigung aufzutragende BÄRALIS® Nr. 2 Hydro-Gel ist der zweite Schritt unserer 2-Phasen-Pflege. Mit dem Hautschutz-Gel kannst du nun die betroffenen Areale abdecken. Das Hydro-Gel für Pferde bildet einen dünnen Schutzfilm auf der Blessur. So werden Fliegen, Schmutz und Bakterien zuverlässig von der Hautverletzung deines Pferdes ferngehalten. Die Haut wird vor zu schnellem Austrocknen geschützt. Das Feuchthalten geschädigter Pferde-Haut kann die gesunde Hautregeneration optimal begleiten und das Haarwachstum fördern.

Nutze unsere jahrelange Erfahrung in der speziell für Pferde entwickelten 2-Phasen-Pflege. Überzeuge dich selbst. Sofort sprühen hilft am besten! Bärfekt geeignet zur „Ersten Hilfe“ und zur Ergänzung deiner Stallapotheke! Die 2-Phasen-Pflege von BÄRALIS® ist das beste Naturwissen, das wir dir zur Wund- und Hautpflege deines Pferdes zur Verfügung stellen können. Gemeinsam mit Therapeuten entwickelt und vielfach in der Pferde-Praxis bewährt. 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen

Unterseiten_Pferd-900x320px

Verletzungen beim Pferd – kein Grund zur Panik

Dein Pferd hat sich verletzt. Das kommt häufig vor. Das Gute ist, bei fast allen entstandenen Blessuren kannst du „Erste-Hilfe“ in Form einer geeigneten Wundpflege leisten. Dein Pferd kommt von der Weide und hat sich am Zaun oder herumliegendem Draht eine Schnitt- oder Rissverletzung zugezogen? Es gab mal wieder eine kleine Auseinandersetzung und dein Pony ist daraus als Sieger, allerdings mit einer Bissverletzung, hervorgegangen? Oder beim Aufstehen auf hartem Untergrund hat sich dein Pferd die Haut am Sprunggelenk aufgeschrammt?

Andere Hautprobleme, wie juckende Hautstellen, irritierte Haut, Insektenstiche, Zeckenbisse und Hautpilz sind dir auch nicht fremd?

Auf diese häufig auftretenden Schäden an der empfindlichen Pferdehaut, haben wir uns als BÄRALIS®-Hautexperten mit unseren Reinigungs- und Pflegesets spezialisiert. Mit wenigen Handgriffen kannst du deinem Pferd im Ernstfall helfen. Wir möchten dir erklären, warum die richtige Erstversorgung von Blessuren so wichtig ist und wie du von unserer langjährigen Erfahrung für dein Pferd profitieren kannst.

 

Warum haben wir unsere BÄRALIS® 2-Phasen-Pflege entwickelt?

Klar wäre es das Beste, wenn man zum Reinigen der Blessur einen Wasserschlauch zur Hand hätte – hat man aber nicht immer. Und dabei ist die rasche Reinigung jeder noch so kleinen Blessur, Schramme oder offenen Stelle wichtig, wenn nicht sogar entscheidend für den gesamten Heilungsprozess. Aus diesem Grund reinigt der Tierarzt im ersten Schritt und erst im zweiten Schritt wird abgedeckt. Dies kann eine schnellere Heilung begünstigen. Denke immer daran: Nur saubere Wunden können heilen. Also Einmalhandschuhe anziehen bzw. die Hände vorher gut mit Desinfektionsmittel einreiben und los geht es mit dem BÄRALIS® Nr. 1 Haut-Talent – Reinigungs-Spray. Das generelle Ziel bei der Reinigung / Spülung der Blessur ist die möglichst vollständige Entfernung von Schmutz, Fremdpartikeln sowie Krankheitserregern. Das nach unseren Vorgaben entwickelte BÄRALIS® Nr. 1 Haut-Talent arbeitet ohne chemische Zusätze, pflegt und reinigt ohne zu brennen. Die Pferde lassen sich gerne einsprühen. Das Spray ist auf Wasserbasis und kann bis zu viermal täglich angewendet werden.

Das nach der Reinigung aufzutragende BÄRALIS® Nr. 2 Hydro-Gel ist der zweite Schritt unserer 2-Phasen-Pflege. Mit dem Hautschutz-Gel kannst du nun die betroffenen Areale abdecken. Das Hydro-Gel für Pferde bildet einen dünnen Schutzfilm auf der Blessur. So werden Fliegen, Schmutz und Bakterien zuverlässig von der Hautverletzung deines Pferdes ferngehalten. Die Haut wird vor zu schnellem Austrocknen geschützt. Das Feuchthalten geschädigter Pferde-Haut kann die gesunde Hautregeneration optimal begleiten und das Haarwachstum fördern.

Nutze unsere jahrelange Erfahrung in der speziell für Pferde entwickelten 2-Phasen-Pflege. Überzeuge dich selbst. Sofort sprühen hilft am besten! Bärfekt geeignet zur „Ersten Hilfe“ und zur Ergänzung deiner Stallapotheke! Die 2-Phasen-Pflege von BÄRALIS® ist das beste Naturwissen, das wir dir zur Wund- und Hautpflege deines Pferdes zur Verfügung stellen können. Gemeinsam mit Therapeuten entwickelt und vielfach in der Pferde-Praxis bewährt. 

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
BÄRALIS Sparset „Haut & Wunde“ 3x 250 ml für Pferde
BÄRALIS Sparset „Haut & Wunde“ 3x 250 ml für...
Haut- und Wundpflege für Pferde Haut-Talent und Hydro-Gel Pferd bilden die BÄRALIS-2-Phasen-Pflege mit innovativer Pflegeformel. Geeignet für wund empfindliche Stellen, bei allen Hautblessuren , Juckreiz , Kratzer, Schrammen und Hautpilz...
Inhalt 0.5 Liter (79,80 € * / 1 Liter)
39,90 € * 57,80 € *
TIPP!
Spar-Set XL: Haut-Talent & Hydro-Gel 500 ml & 250 ml - von BÄRALIS
Spar-Set XL: Haut-Talent & Hydro-Gel 500 ml &...
Spar-Set "Haut & Wunde" XL - Für moderne Haut- und Wundpflege am Pferd Haut-Talent und Hydro-Gel für Pferde bilden die BÄRALIS-2-Phasen-Pflege . Geeignet für wund empfindliche Stellen, bei allen Hautblessuren , Juckreiz , Schrammen und...
Inhalt 0.75 Liter (65,20 € * / 1 Liter)
48,90 € * 51,80 € *
BÄRALIS Nr. 1 Haut-Talent HOCL Wundpflege für Pferde
BÄRALIS Nr. 1 Haut-Talent HOCL Wundpflege für...
Bäralis Nr. 1 Haut-Talent für Pferde Hautblessuren, irritierte und empfindliche Pferdehaut brauchen besondere Pflege. Das vielseitig anwendbare und zuverlässige Haut-Talent von Bäralis fördert die gesunden Selbstregulationskräfte der...
Inhalt 0.25 Liter (71,60 € * / 1 Liter)
ab 17,90 € *
BÄRALIS Nr. 2 Hydro-Gel HOCL Wundpflege für Pferde
BÄRALIS Nr. 2 Hydro-Gel HOCL Wundpflege für Pferde
Bäralis Hydro-Gel Nr. 2 für Pferde Hautblessuren und stark beanspruchte Pferdehaut benötigen sanfte Pflegemaßnahmen. Das BÄRALIS® Nr. 2 Hydro-Gel ist ein Hautpflegemittel, das die Pferdehaut besonders langanhaltend schützt, feucht hält...
Inhalt 0.25 Liter (99,60 € * / 1 Liter)
24,90 € *
TIPP!
BÄRALIS Nr. 3 Mauke-Pflege Schaum 100 ml
BÄRALIS Nr. 3 Mauke-Pflege Schaum 100 ml
Hydro Protect Nr. 3 Haut-Regeneration - Pflegeschaum für Pferde Löst Krusten bei Mauke Pflegt bei Hautirritationen Der neuartige Pflegeschaum von Bäralis pflegt, schützt und reinigt beanspruchte Haut besonders sanft. Mauke-Krusten werden...
Inhalt 100 Milliliter (0,20 € * / 1 Milliliter)
19,90 € *
BÄRALIS Nr. 4 Huf-Spray HOCL 500 ml
BÄRALIS Nr. 4 Huf-Spray HOCL 500 ml
Extra strong Huf-Spray Nr. 4 Bei Strahlfäule und für alle Hufprobleme anwendbar Zuverlässige Tiefen-Reinigung und Pflege bei angegriffenem Hufhorn und des Hufstrahl Gerüche verschwinden schnell Effektive Reinigung von Schmutz und...
Inhalt 0.5 Liter (51,80 € * / 1 Liter)
25,90 € *
Zuletzt angesehen